Rentenkredit
DER RATENKREDIT
JETZT AUCH
FÜR RENTNER!

Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche! Worauf wollen Sie warten?
Auch als Rentner können Sie von den niedrigen Zinsen profitieren!

Günstige Darlehen für Rentner & Pensionäre.

Rente mit 63, 65 oder 67? Sie haben es geschafft und Ihr Arbeitsleben erfolgreich beendet? Herzlichen Glückwunsch! Jetzt haben Sie es sich verdient, endlich einmal an sich zu denken und sich etwas zu gönnen. Ob eine tolle Reise, die seniorengerechte Sanierung der eigenen Immobilie oder ein neues Auto: Jetzt beginnt die beste Zeit für die Erfüllung Ihrer Wünsche. Immerhin haben Sie nun viel mehr Zeit, es sich gut gehen zu lassen.

Oft spricht nur eine Sache gegen die Investitionen: das zu niedrige Einkommen. Wenn die Ersparnisse nicht ausreichen oder fest in Ihrer Immobilie gebunden sind, wird es trotz Rente manchmal schwierig, sich seine Träume zu verwirklichen. Vor allem, da die meisten Banken heute nur sehr zögerlich zinsgünstige Darlehen an Renterinnen und Rentner vergeben. Haben Sie schon einmal versucht im drittel Lebensalter einen Ratenkredit zu beantragen? Dann wissen Sie, wie schwierig dies ist.

Warum können Rentner ab 65 Jahren nur schwer einen Kredit beantragen?

Banken tun sich insbesondere aus zwei Gründen schwer, einen Kredit zu guten Konditionen an Rentner  herauszugeben:

  1. Ein Großteil der Senioren erhält über die Rente ein Einkommen, welches verhältnismäßig niedrig ist. Banken werfen die Rentner mit ihrer kleinen Rente damit in einem Topf mit den Geringverdienern sowie Studenten.
  2. Auch bei einem hohen Einkommen im Rentenalter reagieren Banken oft zögerlich, wenn der Kreditnehmer bereits älter ist. Die Wahrscheinlichkeit ist höher, dass der Senior vor Tilgung des Darlehens verstirbt.

Trotz dieser schlechten Ausgangsbedingungen für eine Kreditvergabe gibt es mit dem Rentnerkredit einen Hoffnungsschimmer!

Typische Voraussetzungen als Senior erfolgreich einen Kredit zu beantragen

Bekommen Rentner keinen Kredit mehr? Nein! So schlimm ist die Lage nicht. Jedoch möchten sich die Banken und Kreditgeber absichern, weswegen nach Einträgen bei der Schufa gesucht wird. Die Bonität des Antragstellers ist  entscheidend, weswegen eine Schufa-Auskunft in den meisten Fällen erforderlich ist. Wissen Sie, ob eine Schufa-Auskunft bei Ihnen zu einem negativen Ergebnis käme? Sie können dies direkt nachfragen. Einen Eintrag erhalten Sie beispielsweise, wenn Sie mit Ihren Ratenzahlungen im Rückstand waren oder ein Vollstreckungsbescheid gegen Sie ausgestellt wurde. Auch wenn Sie keinen Schufa-Eintrag haben und eine gute Rente erhalten, können Ihnen die Banken oft nur einen kleinen Kredit anbieten. Darüber hinaus haben ältere Menschen bei der Kreditvergabe eine bessere Chance, wenn Sie dem Kreditgeber mit weiteren Sicherheiten gegen einen Zahlungsausfall schützen. Dies ist beispielsweise durch Immobilieneigentum oder den Nachweis von einem zusätzlichen Einkommen aus Miet- und Pachtzins möglich.

Möglichkeiten, durch zusätzliche Sicherheiten auch bei einem kleinen Einkommen oder einen niedrigen Rente einen Kredit zu erhalten, sind:

  • Bürgschaften
  • Forderungsabtretungen (erfolgen beispielsweise durch Versicherungen)
  • Grundschuld oder Hypothek bei langfristigen Krediten
  • Sicherungsübereignung beim Kauf von mobilen Werten

Kreditnehmer verstirbt: Wer kommt nun für den Rentnerkredit auf?

Der genaue Todeszeitpunkt lässt sich nicht voraussagen. Einige Rentner nehmen guten Gewisses einen Kredit zu günstigen Zinsen auf, um beispielsweise sich die Traum von einem Wintergarten zu erfüllen. Frostempfindliche Pflanzen sollen künftig darin gedeihen. Leider hat es das Schicksal jedoch anders gemeint und der Senior verstirbt. Was nun? Jetzt sind je nach den Ausgangsbedingungen unterschiedliche Szenarien möglich. Gibt es für den Kredit eine Sicherheit, kann der Kreditgeber auf diese zurückgreifen.

Darüber hinaus erben die Hinterbliebenen die Schulden des Verstorbenen. Dies ist im Erbrecht so geregelt. Theoretisch müssen daher die Erben den Rentnerkredit zurückzahlen. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass jeder Erbe innerhalb einer Frist von sechs Wochen das Erbe ausschlagen kann. Dies ist vor allem für Erben interessant, die einen Nachlass aus lauter finanziellen Verbindlichkeiten erhalten würden.

Zudem gibt es die Restschuldversicherung. Sie besagt, dass im Todesfall eine Versicherung für die Restschuld aufkommt. Sie zahlt den ausstehenden Betrag direkt an die Bank und nicht an die Erben. Eine obligatorische Restschuldversicherung spiegelt sich im Jahreszins wider. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, einen Blick auf die Karenzzeit zu werfen. So greift die Restschuldversicherung nicht, wenn der Kreditnehmer schon kurz nach der Kreditauszahlung verstirbt.

Augen auf bei dem Rentnerkredit

Es besteht kein Zweifel: Sie möchten als Rentner einen günstigen Kredit, der nicht an eine Altersgrenze gebunden ist und der Ihnen gute Konditionen bei der Rückzahlung bietet. Einige Kreditgeber versprechen Ihnen all dies, aber offenbaren Ihnen nicht deutlich das Kleingedruckte. Schnell schließen Senioren diese verführerischen Angebote ab, aber bereuen dies später. Schauen Sie sich genau den effektiven Jahreszins an und nehmen Sie einen Vergleich vor. Unabhängig von der Kreditsumme sollten Sie auf vorvertragliche Anzeigepflichten achten, zu denen unter anderem Vorerkrankungen gehören. Verschweigen Sie bestehende Krankheiten, kann dies eine Rückabwicklung Ihres Kreditvertrags zur Folge habe. Die Konsequenz daraus wäre eine Nichtauszahlung des Ratenkredits oder eine Rückforderung der Darlehenssumme. Lesen Sie sich die Vertragsbedingungen gründlich durch und konsultieren Sie parallel dazu einen Kreditexperten wie uns, um sich vor teuren Fallstricken zu schützen.

Bevor Sie einen Kredit beantragen, sollten Sie gut hinterfragen, ob Sie diesen tatsächlich benötigen. Für Anschaffungen im geringen Rahmen kann Ihnen vielleicht ein Freund oder ein Familienmitglied helfen. Auf diese Weise sparen Sie an Zinsen. Auch die großen Elektromärkte und Einrichtungshäuser gewähren Ihnen einen Kredit, der ebenfalls gute Konditionen haben kann. Einpaar Aspekte sind bei der Kreditsuche immer wichtig:

  • ein guter effektiver Jahreszins
  • eine möglichst geringe Kreditsumme gepaart mit einer kurzen Laufzeit
  • Vermeidung von reißerischen Kreditangeboten

Wir von der KVB-Finanz unterstützten Sie leistungsstark bei der Suche des richtigen Rentnerkredits!

Besondere Wünsche erfüllen – zu besonders niedrigen Zinsen

Die KVB-Finanz denkt auch an Sie. Wir ermöglichen auch Pensionären und Rentnern passende Kredite zu günstigen Konditionen. Der KVB-Rentenkredit wurde speziell für Ihre Ansprüche entwickelt und zusammengestellt. So können Sie sich auch nach dem Arbeitsleben noch etwas leisten. Unsere Kredit-Experten finden gemeinsam mit Ihnen die optimalen Konditionen.

Unsere Kredite für Rentner eignen sich auch für eine Umschuldung. Sie können so Ihre alten teuren Kredite loswerden und zahlen nur noch eine Rate monatliche Rate für Alles. Dank der gerade niedrigen Zinsen sparen Sie Geld und haben außerdem Ihre monatlichen Ausgaben viel besser im Blick. Nur noch eine Rate auf dem Kontoauszug vereinfacht die Übersicht enorm.

Persönlich und kostenlos beraten lassen

Wenn Sie einen Rentenkredit aufnehmen möchten, fragen Sie sicher erstmal bei verschiedenen Banken nach dem besten Angebot. Das erfordert einige Vor-Ort-Termine, bei denen Sie immer wieder dieselben Fragen beantworten müssen.

Das geht aber auch viel einfacher. Sie fragen einen Kredit-Experten der KVB-Finanz: kostenlos, unverbindlich und persönlich. Wir kommen gerne zu Ihnen nach Hause, prüfen Ihre Unterlagen und empfehlen Ihnen dann genau den Rentnerkredit, der zu Ihnen passt. Wir arbeiten mit vielen Banken und Finanzierungsanbietern zusammen und Sie erhalten bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner der KVB-Finanz die für Sie passenden Kreditangebote.

Sobald Sie sich dann für einen der günstigen Rentnerkredite der KVB-Finanz entscheiden, können wir Ihren Wunsch ganz schnell Wirklichkeit werden lassen! Worauf wollen Sie warten? Erfüllen Sie sich mit dem Rentnerkredit Ihre Wünsche – bis ins hohe Alter! Gerade jetzt durch die historisch niedrigen Finanzierungszinsen lohnt sich Geld auszugeben mehr, als Geld zu sparen.

Der KVB-Vorteil:

  • Persönliche Betreuung durch Ihren festen Ansprechpartner
  • Schnelle Entscheidung über Ihr Darlehen
  • Auszahlung zur freien Verfügung
  • Monatlich mehr Geld durch individuell angepasste Baufinanzierung

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie vom aktuell niedrigen Zinssatz!

Die KVB GmbH und ihre Experten stehen seit über 40 Jahren für Qualität, Erfahrung und Vertrauen.

Jetzt Ihren Wunschkredit ausrechnen!

IHRE WUNSCHRATE

IHR WUNSCHKREDIT Annahmen

Jetzt unverbindlich

Setzen Sie auf bewährte Qualität

Die KVB GmbH und ihre Experten stehen seit über 40 Jahren für Qualität, Erfahrung und Vertrauen.

Wir finden für Sie eine Finanzierungslösung, die zu Ihrer Lebenssituation passt:

  • 100% diskret und fair!
  • Individuelle persönliche Betreuung bis zur Auszahlung
  • Rundum-Sorglos-Paket – Wir kümmern uns um alle Formalitäten

Überzeugen Sie sich selbst und
vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

ZUFRIEDENE KUNDEN

Erst wenn Sie glücklich sind, dann sind wir es auch!

FRAGEN? WIR WISSEN DIE ANTWORT!

Und das schon seit 1974

War die passende Antwort nicht dabei?

Rufen Sie uns unverbindlich und kostenfrei an:

0800 – 59 49 59 6

Deutschlandweit
Für Sie in der Nähe.

Mit Filialen in ganz Deutschland sind wir auch in Ihrer Nähe. Kontaktieren Sie uns telefonisch und vereinbaren einen Termin mit Ihrem Experten – in einer unserer Filialen oder bei Ihnen zuhause. Wann immer Sie wünschen.

16

Büros

120

Mitarbeiter

100.000+

glückliche Kunden



Kontakt

Telefon: 0800 – 59 49 59 6
Fax: 0 64 31 - 23 77 6

Anfrage senden

KVB Finanzdienstleistungsgesellschaft mbH


Johannes-Mechtel-Str. 2
65549 Limburg a. d. Lahn

© KVB Finanzdienstleistungsgesellschaft mbH - Geschäftsführer: Udo Kloetzel