BEAMTENDARLEHEN
TOP-BONITÄT.
TOP-KONDITIONEN.

Sie sind Beamter oder im öffentlichen Dienst beschäftigt? Wir bieten Ihnen hervorragende Konditionen – schnell, sicher und unbürokratisch. Entscheiden Sie sich für das Familienunternehmen KVB und setzen Sie Ihre Pläne um.

Profitieren Sie von Ihrem Status!

Beamtendarlehen mit dem richtigen Partner

Beamtendarlehen: Was ist das eigentlich?

Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes genießen den Vorteil, dass Ihr Arbeitsplatz sehr sicher ist. Arbeitnehmern der freien Wirtschaft geht dies nicht so. Der gute Kündigungsschutz bei Beamten wirkt sich direkt auf ihre finanzielle Situation aus. Ihr sicheres Einkommen macht sie sehr beliebt bei Banken. Kreditnehmer sehen darin eine Garantie, das geliehene Geld tatsächlich zurückzuerhalten. Für die Finanzierung von privaten Anschaffungen erhalten Beamte daher Kredite mit langer Laufzeit zu besonders guten Konditionen.

Zu einem fixen Stichtag zahlt der Beamte seinen Kredit zurück. Die Laufzeit beträgt für gewöhnlich zwischen zwölf und 20 Jahren. Das heißt: Aufgrund dieser Laufzeiten sind die monatlichen Raten verhältnismäßig gering. Sie gelten für den kompletten Zeitraum der Rückzahlung des besten Kredits. Beachtenswert ist außerdem, dass andere Kredite in der Regel höhere Zinsen haben als Beamtendarlehen.

Beamtenkredit oder Beamtendarlehen: Was ist der Unterschied? Ein Kredit Vergleich

Umgangsprachlich werden die beiden Begriffe im gleichen Zusammenhang verwendet. Wer es genau haben möchte, differenziert sie allerdings. Hinter ihnen stecken nämlich zwei unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten. Sie ähneln sich, sind aber dennoch etwas verschieden.

Die Begrifflichkeit Beamtenkredit ist nicht geschützt. Mit ihr kann daher die Summe umschrieben werden, die ein Kreditgeber einem verbeamteten Kreditnehmer mit niedrigem Zins und nicht kurzer Laufzeit leiht. Ansonsten ist es nichts anderes als ein Privatkredit oder ein Ratenkredit, der ausschließlich Beamten und bestimmten Angestellten des öffentlichen Dienstes zur Verfügung steht. Der Beamtenkredit ist zu sehr günstigen Konditionen erhältlich. Diese finden sich auch beim Beamtendarlehen wider. Jedoch ist das Darlehen verbunden mit einer Rentenversicherung oder einer Kapitallebensversicherung. Die monatlichen Raten und der Zins werden direkt an den Kreditgeber entrichtet. Kurzum: Der Beamte zahlt die Beträge für die Tilgung an die Versicherung. Am Ende der Laufzeit empfängt der Kreditgeber die komplette Darlehenssumme. Die Zinsen für die Geldbereitstellung kriegt er sofort.

Kredit oder Darlehen für Beamte: der Einzelfall entscheidet

Sie können den Beamtenkredit als Privatkredit bezeichnen, der zugleich eine Sonderform des Ratenkredits ist. Das Darlehen für Beamte hingegen kombiniert einen Kredit mit einer Versicherung. Es ist daher ein separates Zahlungsmodell. Welche Variante die bessere ist, hängt von den individuellen Bedürfnissen und Wünschen ab. Das Darlehen hat den Vorteil, dass eine gewisse Absicherung für die Familie und die eigene Person besteht. Sie ergibt sich aus der Verknüpfung des Kredits mit einer Kapitallebens- oder Rentenversicherung. Bei Krankheit oder Tod besteht eine Kostenübernahme. Ein Beamtenkredit bietet dies nicht. Jedoch besteht wie bei anderen Ratenkrediten eine Restschuldversicherung. Sie wird extra abgeschlossen und kommt bei Pflegebedarf, Arbeitsunfähigkeit oder Tod ebenfalls für die Kosten auf.

Wer erhält ein Beamtendarlehen?

Wie bereits erwähnt, können Beamte und einige Angestellte des öffentlichen Diensts einen Kredit für Beamte erfolgreich beantragen. Gute Chancen auf eine Bewilligung haben beispielsweise Angestellte aus den Bereichen:

  • örtliche Stadtwerke
  • öffentliche Verkehrsbetriebe
  • Wohnungsbaugesellschaft
  • Telekom und Lufthansa
  • Deutsche Rentenversicherung
  • öffentlich-rechtliche Medienanstalten
  • Kirchen
  • Wohlfahrtsverbände

Letztlich entscheiden die Banken, wen sie akzeptieren.

Beamtendarlehen: Ihre Vorteile

Sie benötigen für eine größere Anschaffung Geld? Dann sind Kredit und Darlehen für Beamte genau die richtige Entscheidung. Hier sehen Sie die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • geringerer Zinssatz als bei anderen Kreditarten
  • niedrige Zinsen bei einer langen Laufzeit
  • niedrige Monatsraten bleiben über die Jahre hinweg gleich
  • Option für eine kostenfreie Sondertilgung
  • günstige Finanzierung einer kostspieligen Anschaffung
  • hohe Planungssicherheit
  • große Flexibilität

Hinweis: Beamte zählen dank ihres regelmäßigen und guten Einkommens sowie ihrer Unkündbarkeit für Banken zu den Lieblingskunden. Dies belohnen die Kreditgeber mit sehr guten Konditionen. Im Vergleich zu anderen Kreditarten lohnt sich der Kredit und das Darlehen für Beamte daher immer. Wir als Kreditexperten helfen Ihnen dabei, das beste Angebot für günstige Kredite zu finden. So ist ein vorteilhafter effektiver Jahreszins über die gesamte Laufzeit garantiert!

Mit niedrigem Zins Ihre Wunschanschaffung oder Ihr Wunschprojekt finanzieren

Ein Beamtenkredit oder Darlehen mit gutem effektiven Jahreszins ist Ihre finanzielle Basis, um sich Ihre Wunschanschaffung leisten zu können. Ihr persönliches Angebot für einen Beamtenkredit können Sie für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche einsetzen. Hier ein paar Beispiele:

Autofinanzierung

Super Konditionen bei einem Beamtenkredit erhalten Sie, wenn Sie davon ein Auto kaufen. Zweckgebundene Kredit sind im Allgemeinen stets preiswerter als solche, bei denen Sie frei über das Geld verfügen können. Mit einem Beamtenautokredit können Sie Ihren Traumwagen finanzieren – gebraucht oder neu. Die Bank sieht zusätzlich zu Ihrem sicheren Einkommen den Pkw als Sicherheit an.

Umschulden

Ihre privaten Finanzen sind in Unordnung? Dann können Sie mithilfe einer Umschuldung Ordnung hineinbringen. Ein Beamtenkredit eignet sich dafür hervorragend. Auf diese Weise legen Sie beispielsweise mehrere Kredite zusammen. Zugleich zahlen Sie einen niedrigen Zins. Insbesondere bei Dispokrediten lohnt sich ein Umschulden, um langfristig an Kosten zu sparen. Immerhin sind bei Dispokrediten die Zinssätze höher als beim Beamtenkredit.

Verbessern der Bonität

Eine gute Bonität ist wichtig, um auch künftig auf Kredite zurückgreifen zu können. Mithilfe eines Umschuldens können Sie Ihr Bonitätsscore verbessern, wenn Sie die eigenen Kredite nicht konsequent und zuverlässig bedienen. Gern zeigen wir Ihnen auf, wie dies funktioniert. Auf diese Weise schützen Sie sich vor einem negativen Schufa-Eintrag.

Weitere günstige Kredite mit vorteilhaften Konditionen

Viele weitere Kreditformen laufen unter dem Begriff Beamtenkredit oder Beamtendarlehen. Jeglicher Ratenkredit für diese Zielgruppe kann darunter fallen. Erkundigen Sie sich bei uns nach den Möglichkeiten, um schon bald vom passenden Kredit mit günstigem Zinssatz zu profitieren.

Beamtendarlehen mit dem richtigen Partner

Ob Beamter, Akademiker in Vollzeit oder Angestellter im öffentlichen Dienst: Setzen Sie bei Ihrem Beamtendarlehen auf einen unabhängigen Partner mit großer Erfahrung und einem exzellenten Netzwerk. So schöpfen Sie die Vorteile Ihres Status voll aus.

Mit dem Beamtendarlehen der KVB sicher planen

Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst haben Zugriff auf besondere Konditionen – schließlich verfügen sie über eine hohe Bonität und sehr konstante Einnahmen. Die KVB ist seit vielen Jahren Ihr Experte für Beamtendarlehen. So profitieren Sie von unserer exzellenten Marktkenntnis und unserer Erfahrung mit den verschiedenen Modellen und Angeboten.

So bieten wir Ihnen zum Beispiel:

  • Beamtendarlehen bis 80.000,- Euro
  • lange Laufzeiten von 12–20 Jahren
  • freie Verwendungsmöglichkeit (Umschuldung bestehender Kredite, Anschaffungen…)

Gerade für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst lohnt sich eine Umschuldung – Ihr besonderer Status und die aktuell sehr niedrigen Zinsen können für eine erhebliche Reduzierung Ihrer monatlichen Kosten führen. So bleibt mehr Geld zum Sparen oder zur Erfüllung Ihrer Wünsche.

Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie gleich von den vielen Vorteilen eines Beamtendarlehens mit der KVB!

Setzen Sie auf bewährte Qualität

Die KVB GmbH und ihre Experten stehen seit über 40 Jahren für Qualität, Erfahrung und Vertrauen.

Wir finden für Sie eine Finanzierungslösung, die zu Ihrer Lebenssituation passt:

  • 100% diskret und fair!
  • Individuelle persönliche Betreuung bis zur Auszahlung
  • Rundum-Sorglos-Paket – Wir kümmern uns um alle Formalitäten

Überzeugen Sie sich selbst und
vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

ZUFRIEDENE KUNDEN

Erst wenn Sie glücklich sind, dann sind wir es auch!

FRAGEN? WIR WISSEN DIE ANTWORT!

Und das schon seit 1974

War die passende Antwort nicht dabei?

Rufen Sie uns unverbindlich und kostenfrei an:

0800 – 59 49 59 6

Deutschlandweit
Für Sie in der Nähe.

Mit Filialen in ganz Deutschland sind wir auch in Ihrer Nähe. Kontaktieren Sie uns telefonisch und vereinbaren einen Termin mit Ihrem Experten – in einer unserer Filialen oder bei Ihnen zuhause. Wann immer Sie wünschen.

16

Büros

120

Mitarbeiter

100.000+

glückliche Kunden



Kontakt

Telefon: 0800 – 59 49 59 6
Fax: 0 64 31 - 23 77 6

Anfrage senden

KVB Finanzdienstleistungsgesellschaft mbH


Johannes-Mechtel-Str. 2
65549 Limburg a. d. Lahn

© KVB Finanzdienstleistungsgesellschaft mbH - Geschäftsführer: Udo Kloetzel