circle iconKostenfrei anrufen unter 0800 / 59 49 596
Rufen Sie uns an
0800 / 59 49 596
Jetzt anrufen!
Anruf
Schreiben Sie uns
Jetzt unverbindlich anfragen
Jetzt schreiben!
Anfrage
Live-Chat
Chat starten!

Vorsatz Eigenheim – Erfüllen Sie sich im Jahr 2019 diesen Traum

KVB-Redaktion vom 22.01.2019

Niedrige Zinsen und hohe Mieten – die Anschaffung eines Eigenheims macht durchaus Sinn!

Wenn Sie nicht mehr länger Miete zahlen möchten und sich den Traum von einer eigenen Immobilie erfüllen wollen, dann ist der Zeitpunkt zur Umsetzung dieses Vorhabens im Augenblick besonders günstig. Unternehmen Sie jetzt die notwendigen Schritte und sichern Sie sich Ihr Wunschobjekt. Jeder Mensch hat andere Vorstellungen von der Traumimmobilie, doch die Prozedur ist immer identisch.

Zusammen mit der KVB Finanz GmbH zeigen wir Ihnen, welche Vorsätze Sie beim Immobilienkauf unbedingt einhalten sollten.

Vorsatz 1: Den Traum von der eigenen Immobilie ausmalen

Wie könnte Ihre Traumimmobilie eigentlich aussehen und wie wird es sich wohl anfühlen, zum ersten Mal die eigenen Räumlichkeiten zu betreten? Träumen ist erlaubt und auch Psychologen raten dazu, sich zunächst einmal in die neue Lage zu versetzen. So erhalten Sie die nötige Motivation, um sich detaillierter mit den Möglichkeiten zu beschäftigen und am Ende den finalen Schritt zu wagen. Starten Sie sofort mit der Träumerei und beantworten Sie für sich die entscheidende Frage: Wie stellen Sie sich Ihre Immobilie eigentlich vor?

Entscheiden Sie sich für einen Neubau oder soll es doch lieber eine Bestandsimmobilie sein? Wie sieht es mit der Lage aus? Wollen Sie ländlich wohnen oder eher im belebten Stadtzentrum? Stellen Sie sich ein Haus vor oder muss es ein schickes Appartement sein? Eine ruhige Lage in ländlichen Gegenden kann für Erholung sorgen. Andere Menschen wollen auf den Trubel der Stadt und die zahlreichen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten nicht verzichten. Jedes Objekt hat eben seine ganz eigenen Vorzüge. Schauen Sie sich die Immobilien auf den bekannten Internetportalen an und gewinnen Sie bei Freunden oder Bekannten einen ersten Eindruck.

Vorsatz 2: Beobachten Sie rechtzeitig und kontinuierlich den Markt

Zunächst einmal müssen Sie klären, wie es um Ihre Finanzen bestellt ist. Welches Objekt können Sie sich tatsächlich leisten? Wenn Sie Ihr Budget festgelegt haben, dann können Sie im Anschluss interessante Objekte ganz genau unter die Lupe nehmen. Erkundigen Sie sich über die Preise und Sie werden schnell erkennen, dass Sie im Laufe der Zeit ein Gefühl für die aktuellen Entwicklungen auf dem Markt erhalten. Auch bei Bauträgern oder Architekten erhalten Sie fachkundige Auskünfte, die Ihnen manche Entscheidung erleichtern. Je besser Sie Ihre Wünsche eingrenzen können, desto strukturierter können Sie Ihre Finanzplanung aufbauen.

Vorsatz 3: Vor der Planung einen Kassensturz machen

Wenn der finanzielle Rahmen erst einmal steht, dann können Sie eine konkrete Planung in Angriff nehmen. Viele Anbieter werben mit attraktiven Fertighäusern und auch auf den Webseiten der Makler finden Sie sicherlich zahlreiche Angebote. Aufgrund der niedrigen Zinsen lassen sich gegenwärtig sogar hochpreisige Immobilien stemmen und wenn Sie Ihren Kassensturz gemacht haben, dann erkennen Sie ganz genau, welchen finanziellen Spielraum Sie tatsächlich besitzen. Sie sollten den Kaufpreis auch in Relation zur Miete sehen und mit den Baufinanzierungsexperten der KVB Finanz GmbH können Sie Ihre Überlegungen durch Fakten unterstreichen. Selbst mit einem geringen Budget lassen sich Träume erfüllen, denn möglicherweise haben Sie nicht an alle Geldquellen gedacht.

Vorsatz 4: Lassen Sie sich zu Fördermöglichkeiten beraten

Gerade Familien werden beim Immobilienbau oder –kauf finanziell unterstützt und so wurde mit der Einführung des Baukindergeldes im Herbst 2018 ein weiterer Meilenstein gesetzt. Es gibt aber noch weitere Fördermöglichkeiten. Ist Ihre Immobilie besonders energiesparend? Dann kommen Sie möglicherweise in den Genuss von KfW-Zuschüssen der staatlichen Förderbanken. Diese greifen übrigens auch beim Bau von barrierefreien Immobilien oder einfach nur dem Umzug von einem Mietobjekt ins eigene Heim. Zudem haben viele Bundesländer ganz spezifische Förderprogramme. Diese treten als zinsgünstiges Darlehen oder als Zuschuss in Kraft. In der Förderdatenbank des Bundeswirtschaftsministeriums können Sie sich über mögliche Zuschüsse informieren und erhalten eine Übersicht über alle potentiellen Geldquellen.

Vorsatz 5: Bei der Finanzierung auf professionelle Unterstützung setzen

Auch als Laie können Sie für eine solide Finanzierung sorgen. Sie müssen dafür lediglich eine anbieterunabhängige und fundierte Beratung in Anspruch nehmen. Von der KVB Finanz GmbH wird diese Unterstützung angeboten und Kosten entstehen Ihnen dafür keine. Im Rahmen des Gesprächs wird eine individuelle Analyse erstellt und die einzelnen Anbieter werden miteinander verglichen. Dies erfolgt nicht nur im persönlichen Gespräch, auch online oder per Telefon können Sie das Angebot nutzen. Ihr Traum von der eigenen Immobilie ist zum Greifen nahe und im Jahr 2019 könnten Sie Ihr Projekt konkretisieren.

Schön, dass Sie uns kennenlernen möchten!
Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse & Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Sie sind

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Kreditsumme

Verwendung

Ihre Nachricht an uns

Den Hinweis zur Datenverarbeitung habe ich gelesen. *

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
schließen