Hauskauf als Zukunftsinvestition



Der Hauskauf ist für die meisten Deutschen die attraktive Alternative zum Mieten.

Im Durchschnitt zahlen die potentiellen Eigenheimbesitzer 264.000 € für ihr neues Domizil. Durch die anhaltend niedrige Zinspolitik investieren immer mehr in eine eigene Immobilie anstatt weiter zur Miete zu wohnen.

Kaufen ist auf dem Land attraktiver

Diese Investition zahlt sich auf lange Sicht hin aus. Dennoch gibt es in den verschiedenen deutschen Regionen Unterschiede. Der Vorteil richtet sich nach den Anstiegen der Miet- und Kaufpreise in den letzten Jahren. Das bedeutet wiederum, dass der Gewinn der dem Käufer, gegenüber der Miete, bleibt regional abhängig ist. Dennoch gilt festzuhalten, dass sich das Kaufen auf lange Zeit hin gesehen lohnt. Dadurch ist der Kostenvorteil in den Metropolen München, Stuttgart und Köln wesentlich geringer als in ländlichen Gebieten. Des Weiteren hat eine repräsentative Studie der Sparda-Banken Deutschland, dem Institut der deutschen Wirtschaft und dem Institut für Demoskopie Allensbach herausgefunden, dass 63 % der Studienteilnehmer eine Investition in ein Eigenheim lohnenswert finden. Mehr als 30 % der Mieter unter 50 Jahren planen aus diesem Grund in den nächsten Jahren ein Haus oder eine Eigentumswohnung zu kaufen.

Generell sind trotz des rasanten Preisanstiegs bei Immobilien die Eigenheime in den meisten Regionen Deutschlands noch bezahlbar. Diese Aussage kommt unter der Betrachtung zustande, dass Wohnraum mit 111 Quadratmetern innerhalb von 25 Jahren abbezahlt werden kann. Dazu werden 33 % des durchschnittlichen Jahreseinkommens des Käufers benötigt.

Pendeln als einzige Lösung

Für bezahlbaren Wohnraum sind die meisten Arbeitnehmer bereit täglich 30 km zu ihrer Arbeitsstätte zu pendeln. Arbeitnehmer in den Großstädten Berlin, Hamburg und Frankfurt müssen mindestens 25 km weit fahren, um die hochpreisigen Stadtteile (Quadratmeterpreise von mehr als 2.400 €) zu verlassen. Aus diesem Grund ist besonders die Mittelschicht auf das berufliche Pendeln angewiesen und kann durch eine ländliche Immobilieninvestition eine beachtliche Summe sparen.

 

Bildquelle: Adobe Stock