circle iconKostenfrei anrufen unter 0800 / 59 49 596
Rufen Sie uns an
0800 / 59 49 596
Jetzt anrufen!
Anruf
Schreiben Sie uns
Jetzt unverbindlich anfragen
Jetzt schreiben!
Anfrage
Live-Chat
Chat starten!

Ratenkredit: eine Finanzspritze zur freien Verwendung

Das Auto geht kaputt und es fehlt an Geld für ein neues? Sie wünschen sich sehnlichst einen Urlaub, doch es mangelt an der passenden Finanzierung? Die notwendigen Renovierungsarbeiten am Haus haben Sie lange genug aufgeschoben? Ein Ratenkredit bringt schnell und kompliziert eine wertvolle Finanzspritze. Der Kredit ermöglicht in den unterschiedlichsten Situationen notwendige Anschaffungen und Ausgaben. Aber auch um sich einen Wunsch zu erfüllen, der anders gerade nicht zu realisieren ist, kann ein solcher Kredit dienen. Den Dispo vom Girokonto günstig ausgleichen – auch dies macht ein Ratenkredit möglich.

Konsumentenkredit, Verbraucherkredit oder Privatkredit: Der Ratenkredit hat viele Namen. Im Prinzip handelt es sich dabei um ein Darlehen, das in Raten zurückgezahlt wird. Mit den Finanz-Experten der KVB Finanz erhalten Sie schnell und unkompliziert einen Ratenkredit zu Top-Konditionen, mit dem Sie finanzielle Engpässe in schlechten Zeiten überstehen. Aktuell profitieren Sie bei einem solchen Kredit von besonders günstigen Zinsen, die sich auf die Länge der Laufzeit und die Höhe der monatlichen Raten niederschlagen. Gern unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für einen Ratenkredit der KVB-Finanz.

Wann ist ein Ratenkredit sinnvoll?

Der Ratenkredit ist einer der Kredite, die am häufigsten von Verbrauchern in Anspruch genommen werden. Bei dieser Kreditform erhalten Sie die vereinbarte Geldsumme von der Bank in einem Betrag. Diese zahlen Sie dann innerhalb der festgelegten Laufzeit in mehreren Raten zurück.

Zwar bringt ein Darlehen von Freunden oder Familie, sofern es die Möglichkeit überhaupt gibt, den gleichen Effekt wie der Ratenkreditvertrag. Hier besteht jedoch das Risiko, dass Geld zum bestimmenden Thema der Beziehung wird und das Darlehen das Verhältnis belastet. Mit einem Kredit von einer Bank bewahren Sie dagegen weiterhin Ihre Unabhängigkeit von solchen Zwistigkeiten.

kvb-kredite-ratenkredit-content-banner-02
kvb-kredite-ratenkredit-content-banner-03
Ihre Vorteile
kvb_icons_kreditvermittler
Wir sind einer der marktführenden Kreditvermittler
kvb_icons_finanzierungsloesung
Aus über 30 Banken die bestmögliche Finanzierungslösung
kvb_icons_erfahrung
Erfahrung & Qualität aus über 40 Jahren Erfahrung in der Branche
kvb_icons_beratung
Persönliche Beratung Auch bei Ihnen Zuhause möglich
JETZT EINEN RATENKREDIT UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Erfüllen Sie sich einen langersehnten Traum.
Worauf warten Sie noch?

Jetzt anfragen

Dispo überziehen statt Ratenkredit?

Mal eben den Dispo überziehen verschafft bei finanziellen Engpässen auch erst einmal die erforderlichen Ressourcen. Doch die kommen Ihnen im Gegensatz zu einem Kredit letztendlich signifikant teurer zu stehen. Denn die Zinsen liegen deutlich über denen für einen Ratenkredit, manchmal sogar doppelt so hoch. Statt die Notlage zu überbrücken, verschlimmert sich die Situation dadurch oftmals nur und Sie rutschen womöglich in die Schuldenfalle.

Aufgrund der derzeit niedrigen Zinsen ist es oftmals sogar sinnvoll, für das überzogene Girokonto eine Umschuldung vorzunehmen und den Dispokredit durch einen Ratenkredit auszugleichen. Die günstigen Kredite entschärfen auf diese Weise durch ihre niedrigen Zinsen die finanzielle Situation des Kreditnehmers.

kvb-kredite-ratenkredit-content-banner-05

Umschuldung mit Ratenkredit

Geraten Sie bei den Rückzahlungen nicht mehr in Verzug! Mit einem günstigen Ratenkredit der KVB lässt sich auch eine Umschuldung unkompliziert vornehmen, durch die Sie viel Geld sparen und schneller schuldenfrei sind. Unsere Finanz-Experten zeigen Ihnen, welcher Kredit Ihnen die besten Konditionen dafür sichert.

Wie läuft ein Ratenkredit ab?

Bei einem Ratenkredit wird das Darlehen von der Bank in einer Summe ausgezahlt und steht dem Kreditnehmer zur freien Verfügung. Bis zu 200.000 Euro erhalten Sie auf diese Weise bei einem Ratenkredit der KVB! Eine Ausnahme bilden hier der Autokredit und der Wohnkredit, die jeweils an einen bestimmten Verwendungszweck gebunden sind. Die Rückzahlung des Darlehens erfolgt dann innerhalb einer im Tilgungsplan vorab festgelegten Laufzeit in gleichbleibenden Raten, nach deren Ablauf der Kreditnehmer wieder schuldenfrei ist. Bei einem Ratenkredit KVB gewähren wir Ihnen individuelle Laufzeiten von bis zu 15 Jahren.

Das Besondere: Im Ratenkreditvertrag wird für die gesamte Laufzeit ein fester Zinssatz vereinbart, der dem Kreditnehmer maximale Transparenz und Planungssicherheit gewährt. In Form der Zinsen lässt sich die Bank die Finanzierung vergüten. Schließlich tragen die Banken auch das Risiko. Die Höhe der Zinsen hängt dabei ab von

  • der Höhe des Darlehens
  • der Länge der Laufzeit & Bonität

Wie berechnet sich die Rate bei einem Ratenkreditvertrag?

Berechnet werden die Raten der Kredite dabei jeweils nach individueller Bonität des Kreditnehmers. Die meist monatlich zu zahlende Rate setzt sich bei einem Ratenkreditvertrag aus zwei Positionen zusammen:

  • dem eigentlichen Tilgungsanteil
  • den Zinsen

Das heißt für die Rückzahlung des Kredits: Durch die bereits gezahlten Raten verringert sich die Restschuld fortwährend. Da die Raten während der Laufzeit der Kredite jedoch gleich bleiben, sinkt der Zinsanteil an der Rate, der Tilgungsanteil steigt jedoch zunehmend. Und der Ratenkreditvertrag ist schneller zurückgezahlt.

Deshalb kommt dem Zins beim Abschluss von einem Ratenkreditvertrag auch so enorm wichtige Bedeutung zu. Denn: Je höher der Zinsanteil an der Rate, desto länger dauert es, den Kredit abzuzahlen. Dadurch zieht ein hoher Zinssatz immer höhere Gesamtkosten nach sich. Bei einem Ratenkredit KVB profitieren Sie jedoch von günstigen Konditionen mit niedrigen Zinsen. Gern unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!

kvb-kredite-ratenkredit-content-banner-06

Was bedeutet nominaler Zins und effektiver Jahreszins bei Ratenkrediten?

Bei den für Kredite fällig werdenden Zinsen ist zwischen Sollzins und effektiver Jahreszins zu unterscheiden. Sollzins, beziehungsweise nominaler Zins sind letztlich die beim Ratenkreditvertrag vereinbarten Zinsen. Doch wie bei jedem Kredit kommen hier meist noch Zusatzkosten hinzu. Diese ergeben dann den effektiven Jahreszins. Weil Sollzins, beziehungsweise nominaler Zins und effektiver Jahreszins voneinander abweichen, gestaltet sich der Vergleich zwischen verschiedenen Anbietern für Kreditnehmer mitunter schwieriger. Da ist es von Vorteil, Finanzexperten wie die KVB an der Seite zu haben, die Ihnen durch ihre Expertise Top-Konditionen für den Ratenkreditvertrag sichern.

Welche Voraussetzungen gelten für einen Ratenkreditvertrag?

Einen Ratenkreditvertrag kann prinzipiell jeder Bundesbürger abschließen, der mindestens 18 Jahre alt ist.
Darüber hinaus sind für die Bank Informationen über die Bonität des potenziellen Kreditnehmers von Relevanz. Denn sie will sich natürlich sicher sein, dass dieser auch in der Lage ist, das Darlehen zurückzuzahlen. Eine gute Bonität gibt der Bank Sicherheit für die Finanzierung. Diese haben Angestellte meist schon bei einem regelmäßigen Einkommen. Aber auch Rente, die Einkünfte aus selbstständiger Arbeit sowie der Gewinn aus Vermietung und Verpackung gelten als regelmäßiges monatliches Einkünfte. Die Experten der KVB-Finanz finden für jede Berufsgruppe ein Angebot mit Top-Konditionen.

Ein festes monatliches Einkommen sorgt bei der Beantragung der Ratenkredite für eine gute Bonität. So hängt die Höhe der Darlehenssumme von der Bank vom Einkommen sowie den monatlichen Ausgaben ab. Damit die monatliche Belastung durch die Tilgungsraten nicht die finanzielle Belastungsgrenze übersteigt. Für einen Ratenkredit der KVB-Finanz prüfen unsere Experten Ihre Unterlagen und finden durch den Vergleich verschiedener Anbieter den für Ihre Finanzverhältnisse geeignetsten Kredit.

kvb-kredite-ratenkredit-content-banner-07

Wie findet man den richtigen Kredit?

Für jede Situation ist ein anderer Kredit am besten geeignet, deshalb sollten Sie sich bei Suche nach dem passenden Darlehen professionell unterstützen lassen. Die Finanz-Experten der KVB-Finanz verfügen über die dafür notwendige Expertise und Erfahrung. Denn die Länge der Laufzeit, der vergebene Zinssatz und die Höhe der monatlich fälligen Raten machen einen großen Unterschied aus.

Bei einer langen Laufzeit fällt die Tilgungsrate pro Monat zwar sehr niedrig aus, dafür sind Sie länger an die Rückzahlung gebunden. Deshalb sind lange Kreditlaufzeiten immer teurer als kürzere, auch wenn die monatliche Kreditrate höher ausfällt. Das liegt daran, dass der Tilgungsanteil an der Rate nur langsam steigt und Sie so viel Geld für die Rückzahlung der Zinsen aufwenden. Je schneller Sie die Restschuld tilgen, desto weniger Zinsen zahlen Sie für den Kredit.

Welche Vorteile bietet ein Ratenkredit KVB-Finanz?

Ein Ratenkredit KVB-Finanz stellt immer ein maßgeschneidertes Angebot dar, das exakt auf Ihre jeweilige Situation zugeschnitten ist. Unsere Finanz-Experten ermitteln anhand Ihrer finanziellen Situation den Kredit mit den besten Konditionen, damit Sie umgehend die notwendigen Ausgaben oder Anschaffungen tätigen oder sich einfach einen lang ersehnten Wunsch erfüllen können.

  • Mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge
    Mit einem Ratenkredit KVB-Finanz müssen Sie sich um nichts kümmern. Unsere Finanz-Experten finden für Sie den passenden Kredit und behalten im unübersichtlichen Dschungel von nominalem Zins und effektivem Jahreszins den Durchblick. Sie können sich währenddessen um die wirklich wichtigen Dinge kümmern.
  • Niedriger Zinssatz
    Die historische Niedrigzinslage macht Ratenkredite aktuell so günstig wie nie. Durch den niedrigen Zinssatz der Banken reduzieren sich die Gesamtkosten des Kredites, die für die Kunden anfallen. Außerdem können Sie das Darlehen so in einem kürzeren Zeitraum abzahlen und sind schneller schuldenfrei!
  • Frei über das Geld verfügen
    Ob Sie sich endlich das dringend benötigte Auto kaufen, die Renovierung Ihres Eigenheims finanzieren oder sich endlich Ihren Traumurlaub gönnen: Ratenkredite sind gewöhnlich nicht zweckgebunden, sodass Sie über die Summe frei verfügen können. Und bei einem Ratenkredit der KVB-Finanz profitieren Sie sogar von einer extra schnellen Auszahlung des Geldes in bar, wodurch Sie bei vielen Anschaffungen weitere Vorteile bieten. Das Bargeld steht Ihnen dabei zu Ihrer freien Verfügung. Wenn Sie sich allerdings ein Auto anschaffen oder Ihre Wohnung renovieren wollen, empfiehlt sich ein Autokredit, beziehungsweise ein Wohnkredit. Das sind jeweils Sonderformen der Ratenkredite. Durch die Zweckbindung gewähren Ihnen die Banken noch günstigere Konditionen.
  • Maximale Kostenkontrolle
    Bei einem Ratenkreditvertrag werden bei Vertragsabschluss die monatlich zu zahlenden Raten vereinbart, die über die komplette Laufzeit hinweg gleich bleiben. Dazu stellt die Bank einen Tilgungsplan auf. Dadurch gestaltet sich der Ablauf des Darlehens für Sie komplett transparent. Sie wissen genau, welche Kosten jeden Monat auf Sie zukommen und müssen keine Schuldenfalle befürchten. Sie erlangen maximale Kostenkontrolle und Planungssicherheit.
kvb-kredite-ratenkredit-content-banner-08
Schön, dass Sie uns kennenlernen möchten!
Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse & Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Sie sind

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Kreditsumme

Verwendung

Ihre Nachricht an uns

Den Hinweis zur Datenverarbeitung habe ich gelesen. *

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.
Schön, dass Sie uns kennenlernen möchten!
Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse & Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Sie sind

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Kreditsumme

Verwendung

Ihre Nachricht an uns

Den Hinweis zur Datenverarbeitung habe ich gelesen. *

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.
schließen