circle iconKostenfrei anrufen unter 0800 / 59 49 596
Rufen Sie uns an
0800 / 59 49 596
Jetzt anrufen!
Anruf
Schreiben Sie uns
Jetzt unverbindlich anfragen
Jetzt schreiben!
Anfrage
Live-Chat
Chat starten!

Rentnerkredit – erfüllen Sie sich Ihre Wünsche bis ins hohe Alter

Sie haben Ihr ereignisreiches Arbeitsleben hinter sich gelassen und freuen sich nun auf einen spannenden Ruhestand? Dank dem Seniorenkredit der KVB-Finanz erfüllen Sie sich sogar mit einer kleinen Rente Ihre lang gehegten Lebensträume. Ob Traumreise in die Karibik, moderne Küche mit feinster Ausstattung oder schicker Oldtimer – jetzt haben Sie Zeit, sich Ihre Wünsche zu erfüllen. Nehmen Sie die Herausforderungen als Rentner an und takten Sie Ihr Leben völlig neu ein. Sie können nun ohne Zeitdruck und Rücksicht auf Arbeitszeiten entscheiden, wie Sie Ihren Alltag gestalten. Klingt das nicht nach Freiheit und einem einzigartigen Abenteuer?

Sie benötigen eine Finanzierung, um Ihren neuen Lebensabschnitt mit kleinen und großen Investitionen zu bereichern. Dann setzen Sie auf das Expertenwissen der KVB-Finanz. So beantragen Sie Ihren individuellen Rentnerkredit mit einem starken Partner an Ihrer Seite. Und wer weiß: Vielleicht stechen Sie demnächst mit Ihrem eigenen Boot in See und erkunden die Schönheit des Meeres.

Welche Kredite gibt es für Rentner?

Den klassischen Rentnerkredit gibt es nicht – lediglich Immobilien- und Ratenkredite, die sich auch an Rentner richten. Doch was macht diese Angebote so besonders? Dazu möchten wir Ihnen zunächst erklären, warum Kreditanträge von Rentnern häufiger abgelehnt werden.

Banken und Kreditgeber im Allgemeinen sind darauf angewiesen, dass Kreditnehmer ihr Darlehen pünktlich und vollständig zurückzahlen. Denn niemand verschenkt sein Geld – schon gar nicht an Fremde. Damit das gelingt, muss der Antragsteller einige Sicherheiten vorweisen. Dazu zählen beispielsweise ein sicheres monatliches Einkommen und eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Kreditnehmer die Belastung langfristig tragen kann. Rein statistisch betrachtet, sind diese Sicherheiten bei einem jüngeren Menschen eher gewährleistet als bei einem jenseits der 63 – auch wenn die Zahlungsmoral meist besser ist. Das bedeutet: Einkommen und Alter spielen bei der Kreditvergabe eine wesentliche Rolle.

Trotz dieser bürokratischen Hürden ist es auch für Rentner möglich, einen Kredit nach ihren persönlichen Wünschen aufzunehmen. Die Experten der KVB-Finanz unterstützen Sie gern bei der Suche nach dem passenden Angebot. Möchten Sie beispielsweise einen Ratenkredit für Rentner aufnehmen, um Ihre neu gewonnene Zeit für eine Traumreise zu nutzen? Oder planen Sie einen altersgerechten Umbau in Ihren eigenen vier Wänden mit einem Immobilienkredit? Das alles ist möglich und auch als Rentner gut zu finanzieren. Wichtig ist nur, dass Sie bei Ihrem Seniorenkredit auf eine möglichst kurze Laufzeit setzen. Im Idealfall sollten alle Schulden bis zum 75. bzw. 80. Lebensjahr zurückgezahlt sein. Soll die Finanzierung länger dauern, tun sich Banken oft schwer mit der Kreditbewilligung.

KVB Finanz - Kredite - Kredite für Rentner - Content Banner
KVB Finanz - Kredite - Kredite für Rentner - Content Banner 1
Ihre Vorteile
kvb_icons_kreditvermittler
Wir sind einer der marktführenden Kreditvermittler
kvb_icons_finanzierungsloesung
Aus über 30 Banken die bestmögliche Finanzierungslösung
kvb_icons_erfahrung
Erfahrung & Qualität aus über 40 Jahren Erfahrung in der Branche
kvb_icons_beratung
Persönliche Beratung Auch bei Ihnen Zuhause möglich
JETZT KREDITE FÜR RENTNER UNVERBINDLICH ANFRAGEN

In wenigen Schritten zu Ihrem individuellen Angebot.
Worauf warten Sie noch?

Jetzt anfragen

Welche Bedingungen sind für einen Rentnerkredit zu erfüllen?

Die Voraussetzungen für die Bewilligung eines Seniorenkredits sind denen eines herkömmlichen Raten- oder Immobilienkredits sehr ähnlich. Denn Banken bewilligen bevorzugt Anträge von Rentnern mit einer sehr guten bis guten Bonität. Wichtigstes Kriterium dafür: die Schufa-Abfrage. Finden sich in Ihrer Schufa-Auskunft negative Einträge, wird es schwierig mit dem gewünschten Rentnerkredit. Auch ein komplett leeres Register kann ein Nachteil sein. Am liebsten sehen Kreditgeber positive Schufa-Meldungen, um Ihre gute Zahlungsmoral und Bonität zu bestätigen. Eine sichere Rente sowie ein gutes Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben sind ebenfalls wichtig für die Kreditvergabe.

Banken benötigen für die Bewilligung eines Kredits für Rentner vor allem eine Sicherheit gegen Zahlungsausfall. Denn die Frage lautet: Wer übernimmt die Restschuld, wenn der Kreditnehmer seine Raten im Todesfall nicht mehr zahlen kann? Mögliche Sicherheiten könnten sein:

  • Immobiliennachweis
  • Einkommen aus Miet- oder Pachtzins
  • Bürgschaften von Freunden oder Verwandten
  • Forderungsabtretungen (z. B. Restschuldversicherung nur für Todesfall)
  • Grundschuld oder Hypothek bei langfristigen Krediten
  • Sicherungsübereignung beim Kauf von mobilen Werten (z. B. Auto, Kunstgegenstände)

Vor Abschluss des Kreditvertrages sollten Sie auf sogenannte vorvertragliche Anzeigepflichten achten. Das bedeutet, Sie müssen den Kreditgeber beispielsweise über Vorerkrankungen informieren. Versäumen Sie das, kann er Ihnen nachträglich den Kredit verweigern oder eine Rückabwicklung fordern. Meiden Sie reißerische und unseriöse Kreditangebote, die mit utopisch niedrigen Zinsen oder Rentnerkrediten ohne Schufa-Auskunft locken. Solche Darlehen sind meist intransparent und verstecken zusätzliche Kosten im Kleingedruckten. Gehen Sie besser auf Nummer Sicher – mit den geprüften Angeboten der KVB-Finanz.

KVB Finanz - Kredite - Kredite für Rentner - Content Banner 2

Worauf sollten Senioren bei einem Kredit achten?

Laufzeiten und Zinsen sind bei allen Ratenkrediten wichtige Entscheidungskriterien. Doch gerade bei einem Kredit für Rentner sollten Sie auf eine möglichst kurze Laufzeit setzen. Legen Sie das Darlehen so an, dass es spätestens bis zu in Ihrem 75. oder 80. Lebensjahr abbezahlt ist. Andernfalls steigt das Risiko eines Zahlungsausfalls – vor allem für die Bank. Und das lässt sie sich mit sehr hohen Zinsen vergüten oder lehnt den Kreditantrag von vornherein ab. Apropos Zinsen: ein guter effektiver Jahreszins ist die ideale Vergleichsbasis für alle Kreditarten. Denn er beinhaltet neben den anfallenden Zinsen auch mögliche Zusatzkosten. Möchten Sie noch bessere Konditionen aushandeln, spielt das Alter eine wichtige Rolle. Beziehen Sie beispielsweise Ihre(n) deutlich jüngere(n) Lebenspartner(in) in die Antragstellung ein. Das kann die Bank im Zweifelsfall als Sicherheit werten.

Bei einem Rentnerkredit ist die Todesfallklausel besonders zu beachten. Bieten Sie dem Kreditgeber schon im Vorfeld Sicherheiten, kann er im Ernstfall darauf zurückgreifen. Andernfalls erben Ihre Hinterbliebenen die Restschuld. Auch wenn diese das Erbe innerhalb von 6 Wochen ausschlagen können, sollte das nicht die Ideallösung sein. Besser abgesichert sind Sie mit einer Restschuldversicherung. Diese zahlt den ausstehenden Betrag im Todesfall direkt an die Bank und das Darlehen ist damit beglichen. Beachten Sie jedoch die Karenzzeit der meisten Versicherungen: In der Regel müssen Sie mindestens 6 Monate pünktlich Ihre Raten abzahlen, bevor die Restschuldversicherung greift.

KVB Finanz - Kredite - Kredite für Rentner - Content Banner 3

Den passende Rentnerkredit für Sie – mit der KVB realisieren

Möchten Sie sich auch als Rentner etwas Besonderes leisten – doch die kleine Rente und die wenigen Ersparnisse reichen dafür nicht aus? Dann stehen Ihnen die Experten der KVB mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam finden wir den passenden Rentnerkredit für Ihre Wünsche, ob das lang ersehnte neue Auto, eine modern ausgestattete Küche oder ein altersgerechter Umbau Ihres Eigentums. Die freie Verfügbarkeit des Darlehens erlaubt Ihnen, nicht nur einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Wir beraten Sie kostenlos, unverbindlich und persönlich. Unsere Finanzexperten sind für Sie vor Ort und organisieren die kostenfreie Erstberatung gern in Ihren eigenen vier Wänden. Es ist uns wichtig, dass Sie von Anfang an einen festen Ansprechpartner haben, der Sie zu allen Themen rund um Ihren Seniorenkredit berät. Dank unseres großen Netzwerks und mehr als 40 Jahren Erfahrung finden wir für jeden Kunden das passende Angebot. Klarer Vorteil der KVB: Sie erhalten eine schnelle Entscheidung über Ihr beantragtes Darlehen – und können im besten Fall innerhalb weniger Tage über das Geld verfügen.

KVB Finanz - Kredite - Kredite für Rentner - Content Banner 4

Wissenswertes zu Rentnerkrediten

Ein Kredit für Rentner lässt sich sehr vielfältig einsetzen. Möglich macht das die freie Verfügbarkeit dieser Darlehensart. Ob Reisen, Autokauf, Renovierung oder seniorengerechte Sanierung – Sie haben die Wahl, wofür Sie Ihren Ratenkredit einsetzen möchten.

Umschuldung mit dem Seniorenkredit

Bestehen bereits weitere Kredite mit hohen Zinsen, können Sie diese problemlos ablösen und von den derzeit niedrigen Zinssätzen profitieren. Die sogenannte Umschuldung lohnt sich im Moment besonders, auch um mehr Ordnung in Ihre Finanzen zu bringen. Achten Sie jedoch auf die Laufzeiten. Je kürzer die Laufzeit, umso höher fallen meist die monatlichen Raten aus – selbst wenn der Zinssatz niedriger ist. Planen Sie eine sehr große Summe umzuschulden, sollten Sie das möglichst bald nach Renteneintritt tun. Denn viele Banken gewähren mit höherem Alter immer niedrigere Darlehensbeträge – ab 75 Jahren meist weniger als 25.000 Euro.

KVB Finanz - Kredite - Kredite für Rentner - Header Banner 2

Immobilienkredite für Rentner

Im hohen Alter noch eine neue Immobilie zu finanzieren, ist eher selten. Umso häufiger werden Immobilienkredite von Senioren zur Renovierung oder Sanierung genutzt. Wer bis zum Ende seines Lebens im Eigenheim wohnen möchte, dem empfiehlt sich ein altersgerechter Umbau. Ob ebenerdige Dusche, Treppenlift für die obere Etage oder barrierereduzierende Umbaumaßnahmen im Außenbereich – vieles ist denkbar.

In vielen Fällen scheitert der neue Immobilienkredit jedoch am Alter des Antragstellers. Der Grund: die Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WoKRi) aus dem Jahr 2016. Diese legt fest, dass Immobiliendarlehen ausschließlich an Kreditnehmer vergeben werden dürfen, die diese Belastung auch langfristig tragen können. Grundsätzlich eine gute Sache – und ein Schutz für beide Seiten. Das Problem ist eine weitere Einschränkung: Die Banken sollen bei der Kreditvergabe ein deutlich stärkeres Gewicht auf die statistische Lebenserwartung legen. Somit haben Rentner auch bei sehr guter Bonität schlechtere Chancen einen Kredit zu erhalten. Abhilfe schaffte im Jahr 2018 die Immobiliar-Kreditwürdigkeitsleitlinien-Verordnung. Sie misst der statistischen Lebenserwartung weniger Bedeutung zu und geht mehr auf die langfristige Bedienbarkeit des Darlehens. Eine positive Entwicklung für den Rentnerkredit der KVB-Finanz.

Schön, dass Sie uns kennenlernen möchten!
Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse & Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Sie sind

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Kreditsumme

Verwendung

Ihre Nachricht an uns

Den Hinweis zur Datenverarbeitung habe ich gelesen. *

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Schön, dass Sie uns kennenlernen möchten!
Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse & Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Sie sind

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Kreditsumme

Verwendung

Ihre Nachricht an uns

Den Hinweis zur Datenverarbeitung habe ich gelesen. *

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
schließen