circle iconKostenfrei anrufen unter 0800 / 59 49 596
Rufen Sie uns an
0800 / 59 49 596
Jetzt anrufen!
Anruf
Schreiben Sie uns
Jetzt unverbindlich anfragen
Jetzt schreiben!
Anfrage
Live-Chat
Chat starten!

Heizöl günstig finanzieren – sicher und komfortabel mit der KVB-Finanz

Rund neun Millionen Haushalte in Deutschland nutzen Heizöl, womit dieser Brennstoff in unserem Land der zweitbeliebteste ist. Im Schnitt verbraucht eine Mietwohnung von 80 m² rund 1.100 Liter im Jahr, ein Einfamilienhaus mit 160 m² wiederum etwas mehr als 2.000 Liter. Je neuer und besser gedämmt Ihr Haus oder Ihre Wohnung ist, desto niedriger ist in der Regel Ihr Verbrauch. Wenn Sie Ihr Heizöl günstig finanzieren möchten, lohnt es sich dennoch, zu einem Zeitpunkt einen großen Vorrat anstelle vieler kleiner Teilmengen zu kaufen.

Wir von der KVB-Finanz verraten Ihnen, worauf Sie beim Kauf am besten achten und wie Sie mit der perfekten Finanzierung günstig wegkommen – so sparen Sie bares Geld. Denn der richtige Kredit, die Heizölmenge und der optimale Kaufzeitpunkt können den entscheidenden Unterschied von bis zu vielen hundert Euro ausmachen.

Sorgenfrei Heizöl finanzieren – so gelingt es

Erfahren Sie, wie Sie die Kosten für Heizöl und damit auch Ihre Heizkosten geringhalten. So kommen Sie guten Gewissens und warm durch den Winter.

Die Menge macht den Unterschied

Einer der ausschlaggebendsten Faktoren für einen günstigen Heizölpreis ist die Menge, in der Sie das Heizöl bestellen. Je größer diese ausfällt, desto weiter sinkt der Literpreis. Dass die Gesamtsumme bei 3.000 Litern im Vergleich zu 500 Litern sehr hoch ist, schreckt einen Teil der Verbraucher ab, da oftmals gar nicht so viel Geld auf einmal im Haushalt vorhanden ist. So zahlen bedauerlicherweise vor allem jene Haushalte mehr für ihr Heizöl, welche die wenigsten Finanzen zur Verfügung haben.

Ein Ratenkredit für niedrige Heizkosten

Eine komfortable Lösung für dieses Problem ist der Ratenkredit. Dieser erlaubt es Ihnen nicht nur, Heizöl in einer großen Menge und damit zu einem wesentlich günstigeren Literpreis zu kaufen. Er gewährt Ihnen auch diverse Freiheiten, die es Ihnen ermöglichen, noch mehr Geld zu sparen.

Den richtigen Zeitpunkt erwischen

Denn auch der Kaufzeitpunkt hat einen großen Einfluss auf den Literpreis. Wenn Sie Ihr Heizöl günstig finanzieren, sparen Sie Heizkosten, die Sie vor allem in den kalten Monaten des Jahres spüren. In dieser Zeit ist der Heizbedarf sehr hoch, sodass viele Verbraucher im Spätsommer und Herbst beginnen, ihre Vorräte an Heizöl aufzustocken. Meiden Sie diesen Zeitraum.

Wann der beste Zeitpunkt ist, lässt sich schwer sagen. Wir empfehlen Ihnen, verschiedene Vergleichsportale für Heizölpreise im Auge zu behalten, um die Entwicklung einschätzen zu können. Verlassen Sie sich nicht nur auf ein Portal, da es vorkommt, dass derselbe Anbieter für Heizöl auf unterschiedlichen Seiten verschiedene Preise reinstellt.

Kaufen Sie, wenn Heizöl günstig ist

Sinken die Kosten, sollten Sie zeitnah zugreifen. Sie beantragen einen Kredit für Ratenzahlung und schon können Sie Ihr Heizöl günstig finanzieren. Es empfiehlt sich, nicht abzuwarten, bis Ihre Vorräte fast aufgebraucht sind, da Sie ansonsten in Zugzwang stehen – und womöglich Heizöl zu hohen Preisen kaufen müssen, um nicht in einer kalten Wohnung zu sitzen. Mit einem Ratenkredit ist Ihre Heizöl-Finanzierung in vielerlei Hinsicht also sehr flexibel und ermöglicht Ihnen Einsparungen.

kvb-kredite-heizoel-finanzieren-content-banner-02
kvb-kredite-heizoel-finanzieren-content-banner-03
Ihre Vorteile
kvb_icons_kreditvermittler
Wir sind einer der marktführenden Kreditvermittler
kvb_icons_finanzierungsloesung
Aus über 30 Banken die bestmögliche Finanzierungslösung
kvb_icons_erfahrung
Erfahrung & Qualität aus über 40 Jahren Erfahrung in der Branche
kvb_icons_beratung
Persönliche Beratung Auch bei Ihnen Zuhause möglich
JETZT HEIZÖL FINANZIEREN UNVERBINDLICH ANFRAGEN

In wenigen Schritten zu Ihrem individuellen Angebot.
Worauf warten Sie noch?

Jetzt anfragen

Kurz und knapp – das sind unsere Tipps im Überblick

Möchten Sie Ihr Heizöl günstig finanzieren, empfehlen wir, Folgendes zu beachten:

  • Kaufen Sie auf Vorrat und in größerer Menge. Je kleiner die Teilmenge ist, umso mehr steigen die Literkosten. Umgekehrt gewähren die Anbieter attraktive Mengenrabatte und Sie zahlen die Lieferkosten nur einmal.
  • Beobachten Sie die Preisentwicklung. Es gibt mittlerweile viele Vergleichsportale, auf denen Sie einen groben Überblick erhalten.
  • Kaufen Sie zum günstigsten Zeitpunkt. Sind die Literpreise niedrig, sollten Sie nicht länger warten. Meiden Sie den Spätsommer und den Herbst.
  • Ein Ratenkredit ist die perfekte Lösung, um Ihr Heizöl günstig zu finanzieren. Er gewährt Ihnen den zeitlichen und finanziellen Freiraum, den Sie für Einsparungen bei den Heizkosten benötigen.
  • Warten Sie nicht ab, bis Ihre Vorräte fast oder ganz aufgebraucht sind. Sind die Preise zu dem Zeitpunkt sehr hoch, wären Sie trotzdem gezwungen, Heizöl zu kaufen. Das gilt es zu vermeiden.
kvb-kredite-heizoel-finanzieren-content-banner-05

Kredit für eine günstige Heizöl-Finanzierung – die KVB hilft

Machen Sie Schluss mit hohen Heizkosten. Mit einem Kredit sichern Sie sich den Jahresbedarf an Heizöl zu unschlagbar günstigen Preisen. Sie bezahlen so viel, wie Sie können – den Rest gewährt Ihnen die Bank in Form eines Darlehens, das Sie bequem in monatlichen Raten zurückzahlen. Es lohnt sich vor allem zum jetzigen Zeitpunkt, diese Option wahrzunehmen, da die Zinsen auf einem historischen Tiefstand sind.

Unser Team aus Finanzexperten hilft Ihnen dabei gern. Wir greifen auf einen Erfahrungsschatz von über 40 Jahren zurück und unterhalten gute Beziehungen zu vielen verschiedenen Kreditgebern. Überlassen Sie es ruhigen Gewissen uns, den optimalen Kredit für Sie zu finden, damit Sie Ihr Heizöl günstig finanzieren können. Kommen Sie auf uns zu und vereinbaren Sie einen Termin für eine umfassende Betreuung.

Wir gehen persönlich auf Sie ein, berücksichtigen Ihre individuelle Situation und holen für Sie verschiedene Angebote ein – fair und diskret. Mit unserem Rundum-Sorglos-Paket kümmern wir uns um alle Formalitäten. So haben Sie den Kopf frei für andere, angenehmere Dinge im Leben und wissen, dass Sie im Winter zum bestmöglichen Preis heizen werden. Heizöl günstig finanzieren – das ist mit einem Kredit problemlos geklärt.

kvb-kredite-heizoel-finanzieren-content-banner-06

Heizöl günstig finanzieren – so gehen Sie vor

Heizöl zum bestmöglichen Preis zu erwerben, ist völlig unkompliziert, wenn Sie bei der Finanzierung auf die KVB-Finanz vertrauen. Auch kleine Geldbeutel sparen mit dem richtigen Kredit – und Sie freuen sich über zusätzlichen finanziellen Spielraum im Jahr.

    1. Bestandsaufnahme durchführen: Prüfen Sie zunächst den Füllstand Ihres Heizöls. Wie dringend benötigen Sie Nachschub? Rechnen Sie ebenfalls durch, wie viel Geld Sie für die Finanzierung beiseitelegen können und wie hoch die monatlichen Raten eines Kredits sein können.
    2. Heizölpreise prüfen: Betrachten Sie die Entwicklung der Preise. Vergleichsportale bieten oft ein praktisches Diagramm, das in einer anschaulichen Kurve aufzeigt, wann die Preise stiegen und fielen.
    3. Kreditangebote einholen: Falls ein Kredit notwendig ist, machen Sie sich bereits im Vorfeld Gedanken und vergleichen Sie verschiedene Banken. Diesen Schritt übernehmen wir mit Freuden für Sie, sodass Sie sich entspannt zurücklehnen können.
    4. Zeitpunkt abwarten: Wenn Sie es mit der Nachbestellung nicht eilig haben, warten Sie optimalerweise, bis die Preise für Heizöl möglichst niedrig sind. Dies wäre der beste Zeitpunkt, den Kauf zu tätigen, wenn Sie Ihr Heizöl günstig finanzieren möchten.
    5. Kredit beantragen: Ist die Kaufentscheidung gefallen, dann benötigen Sie ausreichend Geld, um die Bestellung zu tätigen. Wir stehen Ihnen an diesem Punkt ebenfalls gern zur Seite und helfen Ihnen mit den Formalitäten. Die Kommunikation mit der Bank überlassen Sie ebenfalls uns. So einfach können Sie Heizöl günstig finanzieren – und nebenbei verbringen Sie mehr wertvolle Zeit mit Ihren Liebsten und Ihren Hobbys.
    6. Kauf abschließen: Sind die Fragen zur Finanzierung geklärt, geben Sie Ihre Bestellung auf und zahlen das Darlehen bequem in monatlichen Raten ab – die KVB-Finanz hat sich darum gekümmert, dass die Raten optimal zur Ihrer individuellen Lage passen.

Wir unterstützen und informieren Sie umfassend zu allen Finanzierungsfragen rund um Heizöl und Kredite. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren – wir freuen uns auf Sie!

kvb-kredite-heizoel-finanzieren-content-banner-07
Schön, dass Sie uns kennenlernen möchten!
Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse & Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Sie sind

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Kreditsumme

Verwendung

Ihre Nachricht an uns

Den Hinweis zur Datenverarbeitung habe ich gelesen. *

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.
Schön, dass Sie uns kennenlernen möchten!
Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse & Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Sie sind

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Kreditsumme

Verwendung

Ihre Nachricht an uns

Den Hinweis zur Datenverarbeitung habe ich gelesen. *

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.
schließen