circle iconKostenfrei anrufen unter 0800 / 59 49 596
Rufen Sie uns an
0800 / 59 49 596
Jetzt anrufen!
Anruf
Schreiben Sie uns
Jetzt unverbindlich anfragen
Jetzt schreiben!
Anfrage
Live-Chat
Chat starten!

Baufinanzierung: Den Traum der eigenen vier Wände erfüllen

Mit der Zeit wächst bei vielen Paaren und Familien der Wunsch, nicht mehr nur in einer Mietswohnung zu leben, sondern etwas Eigenes aufzubauen. Das Vorhaben ist einerseits kostspielig, aber andererseits sehr lohnenswert. Eine Immobilie, die nach langjähriger Finanzierung Ihnen gehört, hat zahlreiche Vorzüge. Sie können Ihr Zuhause nach Ihren Vorstellungen und Wünschen gestalten und ausbauen, ohne einem Vermieter oder einer Hausverwaltung Rechenschaft abzulegen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Außerdem stellt ein Eigenheim in jedem Fall eine ausgezeichnete Wertanlage und Altersversorgung dar. Ganz gleich, ob Sie eine Immobilie neu bauen, kaufen oder sanieren möchten – mit der für Sie maßgeschneiderten Baufinanzierung ist Ihr Vorhaben zum Greifen nah. Gemeinsam entwickeln wir einen Finanzierungsplan, der Ihrem finanziellen Rahmen entspricht und mit dem Sie sich wohlfühlen. Mit der KVB-Finanz an Ihrer Seite ziehen Sie schon bald in Ihr Traumhaus ein. Sind Sie bereit? Dann kann das Projekt Baufinanzierung ja starten.

Wie verläuft eine Immobilienfinanzierung?

Sie haben Interesse an einer Immobilie und möchten wissen, wie Sie sich den Verlauf einer Baufinanzierung vorstellen können? Ein Immobilienkauf beziehungsweise Hausbau ist ein großer Schritt, der vor allem eine gute Planung voraussetzt. Damit Sie bestens vorbereitet sind, zeigt Ihnen die KVB-Finanz in vier einfachen Schritten, was Sie erwartet.

Schritt 1: Werfen Sie zunächst einen Blick auf Ihre finanziellen Möglichkeiten. Wie viel Eigenkapital steht Ihnen zur Verfügung? Schätzen Sie realistisch ein, in welchem Umfang Sie sich eine Immobilie leisten können. Mithilfe unseres Rechners können Sie genau ermitteln, wie viel Geld Sie monatlich ausgeben und wie viel dabei für eine Kreditrückzahlung übrig bleibt. Wir stehen Ihnen an dieser Stelle selbstverständlich zur Seite.

Schritt 2: Nachdem Sie Ihre Finanzen überprüft haben, steht nun der finanzielle Rahmen für Ihre Baufinanzierung. Wir helfen Ihnen dabei, verschiedene Optionen zu vergleichen. Es ist besonders wichtig, dass Sie sich mit den monatlichen Raten nicht übernehmen. Achten Sie bei der Wahl einer Baufinanzierungsart auf faire Zinsen und Vertragsbedingungen, die zu Ihnen passen.

Schritt 3: Sie sind mit allen Konditionen zufrieden? Dann erfolgt nun der Vertragsabschluss. Vorab benötigt der Geldgeber noch einige Informationen über die Immobilie. Ob Grundbuchauszüge, Exposé oder sonstige Nachweise – das variiert von Bank zu Bank. Nachdem alles überprüft ist, wird der Vertrag von einem Notar erstellt, dort unterschrieben und beglaubigt.

Schritt 4: Es erfolgt der Kauf Ihrer Immobilie. Ihrem Umzug beziehungsweise Bauvorhaben steht nun nichts mehr im Weg.

KVB Finanz - Baufinanzierung - Content Banner
kvb-baufinanzierung-content-banner-03
Ihre Vorteile
kvb_icons_kreditvermittler
Wir sind einer der marktführenden Kreditvermittler
kvb_icons_finanzierungsloesung
Aus über 30 Banken die bestmögliche Finanzierungslösung
kvb_icons_erfahrung
Erfahrung & Qualität aus über 40 Jahren Erfahrung in der Branche
kvb_icons_beratung
Persönliche Beratung Auch bei Ihnen Zuhause möglich
JETZT BAUFINANZIERUNG UNVERBINDLICH ANFRAGEN

In wenigen Schritten zu Ihrem individuellen Angebot.
Worauf warten Sie noch?

Jetzt anfragen

Baufinanzierung Tipps: Erfolgreich zum Eigenheim

Bei der Finanzierung Ihres Bauvorhabens gibt es einiges zu beachten. Damit Sie auf alles vorbereitet sind, berücksichtigen Sie wertvolle Tipps der KVB-Finanz.

  • Laufzeit
    Es ist besonders wichtig, dass Sie die passende Laufzeit für Ihre Bedürfnisse wählen. Die Kreditdauer entscheidet über die Höhe der Zinsen. Je nachdem, für welches Darlehen Sie sich entscheiden, gibt Ihnen ein langer Zeitraum die Sicherheit konstanter Zinsen. Bedenken Sie allerdings: Umso länger die Laufzeit, desto teurer wird es.
  • Darlehenssumme
    Um entscheiden zu können, in welcher Höhe Sie ein Darlehen benötigen, führen Sie zunächst all Ihre regelmäßigen Einkünfte auf. Bedenken Sie ebenfalls das Vermögen Ihres Partners und künftige Einnahmen, wie Erbschaften oder die Auszahlung einer Versicherung. Danach analysieren Sie, wie hoch Ihre monatlichen Ausgaben sind – Miete, Lebensmittel, Beiträge, Versicherungen. Wir empfehlen, dass Sie eine großzügige Summe ebenfalls von Ihrem Gesamtvermögen abziehen. Die Rücklagen können Sie für den Urlaub, Reparaturen und sonstige Unkosten nutzen.
  • Eigenkapital
    Eine Baufinanzierung mit Eigenkapital ist definitiv lohnenswert. Entscheiden Sie, wie viel Geld Sie in die Finanzierung einbringen können beziehungsweise möchten. Je mehr Geld Sie zur Verfügung haben, desto niedriger sind die Zinsen der Bank. In der Regel bietet sich ein Eigenkapital in Höhe von 20 bis 30 % des Kaufpreises an. Sie können sich ebenfalls für eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital entscheiden.
  • Sollzinssbindung
    Bei einer Baufinanzierung empfiehlt sich die Bindung an einen gewissen Zinssatz. So haben Sie die Sicherheit, dass sich die Zinsen über die gesamte Laufzeit nicht verändern. Ist der Zinssatz besonders günstig, lohnt sich eine lange Zinsbindung.
  • Sondertilgung
    Unser Tipp: Setzen Sie Ihre Tilgungssumme nicht zu niedrig an. Auf diese Weise laufen Sie Gefahr, dass Sie das Immobiliendarlehen bis ins hohe Rentenalter abbezahlen. Das Prinzip der Sondertilgung erlaubt Ihnen, spontane Erbschaften oder eine hohe Steuerrückzahlung für die Tilgung des Kredits zu verwenden.
KVB Finanz - Baufinanzierung - Content Banner 1

Baufinanzierung ohne Eigenkapital

Früher war eine Baufinanzierung ohne Rücklagen undenkbar. Mittlerweile ist der Hausbau bzw. Hauskauf ohne Eigenkapital möglich. Normalerweise setzt sich eine Baufinanzierung aus einem Darlehen und Ihrem Eigenkapital zusammen. Wenn es Ihnen nicht möglich ist, eigenes Geld für die Immobilienfinanzierung aufzubringen, dauert das Vorhaben länger und wird teurer. Beachten Sie, dass die Zinshöhe deutlich höher ausfällt, als bei einer Finanzierung mit Eigenkapital. Durch hohe Zinsen und Mindesttilgungsraten sichert sich der Geldgeber ab. Je länger die Laufzeit des Kredits, desto größer ist das Risiko für die Bank und die Belastung für Sie. Neben Risiken bietet die Baufinanzierung ohne Eigenkapital jedoch auch Vorteile. Sie sind beispielsweise in der Lage, frühzeitig ein eigenes Zuhause zu kaufen oder zu bauen. Damit Ihnen eine Finanzierung ohne eigene Mittel genehmigt wird, sind gewisse Grundvoraussetzungen unabdingbar. Voraussetzung ist ein sicheres und gutes Einkommen. Weiterhin ist der Zustand der Immobilie beziehungsweise die Lage des Grundstücks von Bedeutung. Möchten Sie in ein einwandfreies Haus in guter Lage investieren, haben Sie bessere Chancen auf eine Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital. Da meist ein höherer Wertzuwachs erfolgt.

Banken unterscheiden zwischen einer:

  • 100 %-Finanzierung
    Bei dieser Variante wird der Kaufpreis durch ein Immobiliendarlehen abgedeckt. Für die Nebenkosten, wie Grunderwerbssteuer, Notar- und Maklerkosten sind Sie als Kreditnehmer verantwortlich.
  • 110 %-Finanzierung/Vollfinanzierung
    Diese erweiterte Form sieht vor, dass neben dem Hauspreis auch alle anfallenden Erwerbsnebenkosten übernommen werden. Sie als Käufer bringen keinerlei Eigenkapital ein.
KVB Finanz - Baufinanzierung - Content Banner 3

Voraussetzung zur Baufinanzierung

Finanzielle Aspekte:

  1. Um für ein Immobiliendarlehen infrage zu kommen, müssen Sie einige Voraussetzungen erfüllen. In erster Linie ist Ihre Bonität entscheidend. Ein regelmäßiges Einkommen sichert den Geldgeber dahingehend ab, dass Sie Ihrer monatlichen Ratenzahlung nachkommen können. Ob Sie Angestellter, Rentner oder selbstständig sind, spielt keine primäre Rolle.
  2. Neben der Kreditwürdigkeit ist der Immobilienwert ebenfalls von Bedeutung. Dieser ist maßgeblich für die Sicherheit.
  3. Eine weitere Voraussetzung ist Ihr Eigenkapital. Umso mehr erspartes Geld Sie für die Finanzierung aufbringen können, desto geringer ist das Risiko und die Rate.

Persönliche Aspekte:

  1. Sie müssen volljährig sein, um eine Immobilienfinanzierung abschließen zu können. Die gesamte Laufzeit des Darlehens sollte 30 Jahre nicht übersteigen, sodass die Schuld möglichst zum Rentenbeginn abgetragen ist.
  2. Zudem sollten Sie sowohl ein deutsches Bankkonto als auch einen Wohnsitz in Deutschland haben.
KVB Finanz - Baufinanzierung - Content Banner 4

Welche Baufinanzierung passt am besten zu mir?

Je nachdem, wie Sie finanziell aufgestellt sind und welche Konditionen am besten zu Ihnen passen, ergeben sich verschiedene Möglichkeiten der Baufinanzierung. Die KVB-Finanz hilft Ihnen dabei, die passende Baufinanzierung zu finden.

  • Annuitätendarlehen
    Der Klassiker unter der Immobilienfinanzierung ist das Annuitätendarlehen. Bei dieser Option kommen Sicherheit und Flexibilität an erster Stelle. Über den gesamten Zeitraum zahlen Sie monatlich eine vor Vertragsbeginn festgelegte Rate. Der große Vorteil dabei ist, dass sich die Zinsen und die Tilgungssumme nicht verändern. Der Zeitraum der Festschreibung des Darlehens wird in der Regel zwischen 5 und 20 Jahren gewählt.
  • Volltilgerdarlehen
    Das Darlehen ist eine Sonderform des Annuitätendarlehens. Sie zahlen monatlich ebenfalls eine festgelegte Rate, die sich aus Zinsen und Tilgung zusammensetzt. Die Ratenhöhe bleibt immer gleich. Das Besondere ist jedoch, dass Sie vorab entscheiden, wann Sie den Kredit vollständig abgezahlt haben möchten. Aus diesem Zeitraum ergibt sich Ihre Ratenhöhe. Nach Kreditende haben Sie keine Restschuld und Sie benötigen keine Anschlussfinanzierung. Entscheiden Sie sich für das Volltilgerdarlehen, wenn Sie Wert auf Zinssicherheit legen und eine Anschlussfinanzierung vermeiden möchten.
  • Variables Darlehen
    Wie der Name bereits andeutet, variiert bei diesem Darlehen der Zinssatz. Zu Beginn punktet das Darlehen mit niedrigen Zinsen. Aller drei beziehungsweise sechs Monate werden die Zinsen an den Markt angepasst. Der Nachteil hierbei ist, dass Sie schlecht bis gar nicht planen können. Die Variante bietet sich lediglich für Käufer mit einer ausgezeichneten Bonität an. Wenn Sie kein Risiko bei der Zinsentwicklung eingehen möchten, empfehlen wir ein anderes Darlehen.
KVB Finanz - Baufinanzierung - Content Banner 5
Schön, dass Sie uns kennenlernen möchten!
Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse & Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Sie sind

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Kreditsumme

Verwendung

Ihre Nachricht an uns

Den Hinweis zur Datenverarbeitung habe ich gelesen. *

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Schön, dass Sie uns kennenlernen möchten!
Anrede*

Vorname*

Nachname*

Strasse & Hausnummer*

Postleitzahl*

Ort*

Sie sind

Telefonnummer*

E-Mail-Adresse*

Kreditsumme

Verwendung

Ihre Nachricht an uns

Den Hinweis zur Datenverarbeitung habe ich gelesen. *

* Hierbei handelt es sich um Pflichtfelder.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
schließen